[Projekt Mixtape 2013 | März | Das Thema]

Montag, 4. März 2013

Leute, es ist kaum zu fassen! Ich habe noch nicht einmal alle Weihnachtsmänner verdrückt und plötzlich ist schon wieder März. Wann ist das denn bitteschön so schnell passiert? Ein neuer Monat bedeutet natürlich auch: ein neues Thema!
Nachdem ich beim Zusammenstellen des letzten Mixtapes herzlichst gelacht habe (und ihr hoffentlich auch!), will ich in diesem Monat mal auf eure Tränendrüsen drücken: Es gibt Lieder, bei denen kann man einfach nicht anders. Entweder man schaltet sie sofort aus, oder es ist vorbei und die Tränen fließen wie die Niagarafälle. Manchmal, wenn ich mich richtig mies fühle (natürlich sehr, sehr selten, denn ich bin ja ein von Grund auf fröhlicher Mensch), dann suhle ich mich quasi in all meinem Leid, bastel mir eine Playlist aus solchen Songs und höre sie rauf und runter, bis meine Tränenproduktion erschöpft zusammenbricht und keine Flüssigkeit mehr liefert. Klar, in traurigen Momenten ein Lied wie "I don't care, I love it!" einzuschalten und auf dem Bett herumzuhüpfen, wäre vielleicht sinnvoller, aber mal ehrlich: Etwas (Herz)Schmerz brauchen wir alle doch hin und wieder mal. Daher das Thema für den März:

| Mein Heul-Song | 

Welcher Song bringt euch so richtig zum weinen (oder wenn ihr total cool und hart seid und nie weint: welcher Song macht euch so richtig traurig)? Steckt vielleicht sogar eine ganz persönliche Geschichte dahinter, oder ist es einfach nur die Kombination aus Text und Melodie? Erzählt mir, bei welchem Lied ein Tränenmeer quasi vorprogrammiert ist.
Wie immer gilt: Ihr schreibt im Laufe des Monats einen Beitrag zu diesem Thema, hinterlasst mir hier, unter diesem Post den Link zu eurem Beitrag (!! bitte direkt zum Beitrag, nicht den reinen Bloglink, denn sonst muss ich mich gegen Ende des Monats durch sämtliche Blogseiten klicken, bis ich den eigentlichen Beitrag gefunden habe und das raubt sehr viel Zeit !!) und wenn der Monat rum ist, bekommt ihr von mir eine Zusammenfassung aller Beiträge.
Für alle, die neu hier sind und sich fragen, was es mit diesem Projekt auf sich hat: Schaut doch mal hier nach und lest euch die Anweisungen durch. Ich habe neulich eine kleine Übersicht über das Projekt und die einzelnen Monate erstellt, um leichter an die einzelnen Beiträge zu gelangen, ohne wie wild durch den Blog scrollen zu müssen. Ich freue mich sehr über alte Bekannte (na komm, im dritten Monat kann man das fast so nennen) und über jeden neuen Teilnehmer und bin gespannt auf eure Heul-Songs. Die Taschentücher habe ich jedenfalls schon mal gezückt!


Kommentare:

  1. Ach je, so ein trauriges Thema so früh am Morgen... ;-( Ich bin natürlich trotzdem wieder dabei!

    http://measabu.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-marz.html

    Liebe Grüße und eine schöne Woche dir!

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich doch wieder dabei!

    http://happyness-maybe.blogspot.com/2013/03/projekt-mixtape-2013-marz-mein-heul-song.html

    Liebe Grüße Maybe.

    AntwortenLöschen
  3. Ergreifendes Thema, ich bin auf die anderen Songs gespannt. Jeder empfindet bei so etwas ja anders.
    Mein Post dazu:
    http://maribelskywalker.blogspot.de/2013/03/mit-dem-vermissen-ist-das-so-eine-sache.html

    Wunderschöne sonnige Tage wünsche ich!
    Die aller liebsten Grüße xx

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Blog :)
    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schauen würdest :)
    Merle :)

    http://merle-maries.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich auch entschieden mit zu machen. :)
    Bei Musik gehen die Meinungen doch immer ziemlich auseinander, ich bin gespannt auf die Zusammenfassung. ;-)

    http://mopandmow.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-2013-marz-mein-heulsong.html

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie habe ich auf das Thema gewartet :D
    Hier hab ich darüber geschrieben:

    http://speeechbubbles.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-2013-marz-mein-heul-song.html

    Ich hoffe, es machen wieder viele mit, damit auch ich meine "Heul-Playlist" erweitern kann :}

    ♥♥

    AntwortenLöschen
  7. Nachdem ich im Februar kein passenden Song gefunden habe, diesmal gleich zwei^^

    http://welcome-to-my-dreaming.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-2013marz.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. http://learntomakemistakes.blogspot.de/2013/03/mixtape-13-mein-heul-song.html

    Ich hab mich leider überhaupt nicht entscheiden können :'D Falls du aber nur eines für die Playlist nimmst, dann nimm das zweite :)

    AntwortenLöschen
  9. Ausnahmsweise mach ich auch mal bei sowas mit :)
    lg

    http://the-ecstasy-loft.blogspot.it/2013/03/comptine-dun-autre-ete.html

    AntwortenLöschen
  10. Fertig:)
    http://www.linaag1997.blogspot.de/2013/03/mixtape-marz.html?m=1

    AntwortenLöschen
  11. Hier mein Beitrag zum Thema:
    http://redcat06.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-2013-marz.html

    AntwortenLöschen
  12. Hi Annie,

    ich mache das erste Mal mit und war die letzten Male immer ganz begeistert von den Songs. Mein Heul-Song ist in meinen Wochenrückblick integriert, der in einigen Stunden online geht: http://www.xn--bersee-mdchen-ifb56a.de/wochenrueckblick-33/.

    Lieben Gruß, Isabelle

    AntwortenLöschen
  13. Hey (:
    Ich finde das Mixtape Projekt echt klasse und versuche diesen Monat auch mein Glück. <:
    http://lilapastell.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-2013-marz-mein-heul-song.html

    Liebe Grüße. (:

    AntwortenLöschen
  14. Hi =)

    ich mache das erste Mal mit und hier den link: http://herzspruenge.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-marz-mein-heulsong.html

    Lieben Gruß, Ju

    AntwortenLöschen
  15. Hi,

    hier ist der link zu meinem allerersten Beitrag zu dem schönen Projekt: http://herzspruenge.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-marz-mein-heulsong.html

    Lieber Gruß, Ju

    AntwortenLöschen
  16. Mein damaliger Heulsong ist von Bon Jovi und heißt "Always"... jeder kennt diesen Song... Ich habe ihn neulich im Radio gehört und wurde direkt wieder in die Pubertät zurück versetzt.... Heute kann ich drüber lachen, aber das Erwachsen werden war schon nicht so leicht damals....
    Vor allem nicht, wenn man in der 8. Klasse schwer verknallt in seinen Tanzpartner ist, aber erfährt, dass er auf die beste Freundin steht... wie gesagt, heute kann ich drüber schmunzeln, aber damals hab ich mich mit dem Song öfters heulend in mein Bett gekuschelt...

    AntwortenLöschen
  17. Bin auch wieder mit dabei :)
    http://dasistsophieswelt.blogspot.de/2013/03/mixtape-2013-marz.html

    AntwortenLöschen
  18. Heulsongs hatte ich früher Kassetten- bzw. CDweise :D
    Falls du mal welche brauchst, ich kann dir ganze Listen erstellen.
    Um hier aber nicht den Rahmen zu sprengen, nur 2 der Wichtigsten, die bei mir immer wirken.

    Hello - Lional Richie (Da bekomme ich ja schon beim schreiben einen Klos im Hals)

    I can´t stop the rain - Peter Criss (Begleitet mich als Heulsong seit ich 13 bin)

    Herzliche Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  19. Meinen Beitrag dazu findest du HIER. Die Aufgabe hat mir auf jeden Fall wirklich sehr gut gefangen, bin auch schon gespannt darauf, den Mix zu sehen. *.*

    xo' Dornröschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den Post leider gelöscht. - Nicht, dass du dich wunderst.

      Löschen
  20. Ohje, das hat mich echt zum Nachdenken angeregt.
    Nach einigem grübeln habe ich dann doch noch einen Beitrag dazu verfasst.
    HIER kannst du nachgucken.
    Liebe Grüße,
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  21. http://life-and-others.blogspot.co.at/2013/03/project-mixtape-mein-heul-song.html

    Habs auch mal versucht, in Worte zu fassen :)

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin auch wieder dabei.
    Liebe Grüße
    Nina

    http://www.gedankensommer.de/?p=1101

    AntwortenLöschen
  23. Tolles Thema!

    http://vonabiszett.wordpress.com/2013/03/18/projekt-mixtape-2013-marz/

    AntwortenLöschen
  24. Fällt mir ehrlich gesagt echt schwer, aber auch ich bin wieder dabei:

    http://carina-nitsche.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-2013-marz-mein-heul-song.html

    ~ Carina

    AntwortenLöschen
  25. Spät aber doch mein Beitrag :)

    http://melsundsabi.blogspot.co.at/2013/03/projekt-mixtape-marz-mein-heulsong.html

    LG Sabi

    AntwortenLöschen
  26. Puh, diesmal auch doch wieder geschafft, puh (:
    http://blubbachen.blogspot.de/2013/01/projekt-mixtape-januar.html

    (Das Januar kommt daher, weil ich einfach zu blöd bin ... nicht verwirren lassen)

    AntwortenLöschen
  27. Ich hab es doch noch geschafft! Hier mein Link: http://atemlosblog.blogspot.de/2013/03/47-project-mixtape-im-marz.html
    Bin gespannt auf all die Songs :)

    AntwortenLöschen
  28. Etwas spät, aber auch ich habe es noch geschafft
    http://traumruine.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-2013-marz.html

    AntwortenLöschen
  29. Dieses Mal bin ich aber noch rechtzeitig ;)
    http://binarasblog.blogspot.de/2013/03/project-mixtape-2013-mein-heul-song.html

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin ganz neu (; Aber die Idee finde ich so schön.

    http://umblaettern.com/2013/03/26/projekt-mixtape-mein-heulsong/

    AntwortenLöschen
  31. Auch ich nun dabei....schauen Sie hier :)

    http://mixtapebabe.blog.de/2013/03/28/projekt-mixtape-2013-heulsong-15684280/

    AntwortenLöschen
  32. Und das ist mein Beitrag:
    http://binerellasco.blogspot.de/2013/03/projekt-mixtape-2013-marz.html

    AntwortenLöschen
  33. Ich bin auch mit von der Partie!

    Hier geht's lang: Mein Heulsong März 2013

    Lieben Gruß, Kathi

    AntwortenLöschen
  34. Bin wie immer sehr spät dran ;-)

    Hier ist mein Beitrag (in den sich übrigens einmal das Wort "sich" zuviel eingeschlichen hat):

    https://www.facebook.com/grooveblog/posts/181516258662142

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Besser spät als nie, aber hier ist mein Beitrag! :)

    http://backtobetterdays.blogspot.de/2013/03/mixtape-2013-mein-heul-song.html

    AntwortenLöschen
  36. Hier noch schnell mein Beitrag :)

    http://5episodes.blogspot.de/2013/03/mixtape-13-mein-heul-song.html

    AntwortenLöschen
  37. ich habs auch grad noch so geschafft, jetzt beim märz noch mit einzusteigen :)

    http://immaerz.blogspot.de/2013/03/entdeckung-des-mixtape-2013.html

    frohe ostern und viele grüße :)

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Annie,
    die Buchhändler vom Grooveblog sind auch wieder dabei (und sind schon gespannt auf April!)
    Der Buchhändler hat sich für Filmmusik entschieden, die Buchhändlerin für Johnny Cash. OK, beides kam nicht unerwartet ...

    Johnny Cash, Ain't no grave
    The way we were - Original Soundtrack.

    Hier die Links zu den Posts:

    https://www.facebook.com/grooveblog/posts/196351347155455

    https://www.facebook.com/grooveblog/posts/181516258662142

    Liebe Grüße & bis bald
    Grooveblog
    https://www.facebook.com/grooveblog

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich immer sehr über Feedback und ein paar nette Worte, gerne auch negative (konstruktive!) Kritik. Also raus damit! :)
Was ich allerdings nicht leiden kann, sind (anonyme) Beleidigungen, die werden gar nicht erst veröffentlicht. Ebenfalls unveröffentlicht gelöscht werden Anfragen auf "gegenseitiges Folgen" oder Einladungen zu Blogvorstellungsaktionen und Gewinnspielen, die nur dazu dienen Follower zu sammeln.